Unsere Beratungslehrerin

 

Schwierigkeiten beim Lernen? Leistungsschwankungen? Schul- oder Prüfungsängste? Probleme im Umgang mit Mitschülern oder Lehrern? Persönliche Krisen? Unklarheit über die passende Schulart?

Dies sind Beispiele für typische Anlässe, das Gespräch mit unserer Beratungslehrerin Frau Stauch zu suchen.

Wie angedeutet, umfasst das Aufgabengebiet der Beratungslehrerin Fragen zur Schullaufbahn, zu Lernstörungen, zu schulischen und privaten Konflikten bis hin zu psychischen Problemen.

Übrigens werden von Frau Stauch auf Wunsch auch Tests zur Ermittlung von Begabungsstruktur und Interessenprofil durchgeführt.

Anliegen, die außerhalb des schulischen Bereichs liegen (z.B. Suchtprobleme, psychische Auffälligkeiten, sexualisierte Gewalt), können ebenfalls Gegenstand der Beratung sein. Im Bedarfsfall würde Frau Stauch dann weiterführende Hilfsangebote vermitteln.

Als Beratungslehrerin ist Frau Stauch Ansprechpartnerin für Schüler, Eltern und Lehrer. Erreichbar ist sie per E-Mail (stauch@wildermuth-gymnasium.de), wobei die offene Sprechstunde (siehe Aushang am Sekretariat)  auch ohne Anmeldung besucht werden kann.

Selbstverständlich unterliegt die Beratungslehrerin der Schweigepflicht - auch gegenüber den Lehrkräften und der Schulleitung.