Schulsozialarbeit


Seit dem Schuljahr 2019/2020 sind wir (Jonas Grathwol, Susanne Kurz, Helen Runge-Kehle) zu dritt für die Schulsozialarbeit am Wildermuth-Gymnasium zuständig.


Aufgaben und Angebote der Schulsozialpädagoginnen und des Schulsozialpädagogen

Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges, kostenfreies Angebot für alle am Schulleben Beteiligten. Wir unterstützen und begleiten bei der Bewältigung von Lebens-, Lern-, Leistungs- und Verhaltensschwierigkeiten aller Art:

1. Beratungs- und Klärungsgespräche für
- Schülerinnen und Schüler
- Lehrerinnen und Lehrer
- Erziehungsberechtigte
- und alle weiteren am Schulleben Beteiligten

2. Angebote zur Konfliktregelung

3. Präventionsangebote

4. Kooperation und Vernetzung mit anderen sozialen Diensten
 

Grundsätzlich gilt:
- Kein Problem ist zu klein!
- Wir sind auch da, wenn du nur ein offenes Ohr brauchst!


Erreichbarkeit:

a) Herr Grathwol
Montag bis Freitag 8-16 Uhr
Termine nach Vereinbarung
Raum 415 oder 414
Telefon: 07071 204-1582
Mail: grathwol@wildermuth-gymnasium.de

b) Frau Kurz
Termine nach Vereinbarung
Telefon: 07071 204-1497
Mail: susanne.kurz@tuebingen.de

c) Frau Runge-Kehle
Termine nach Vereinbarung
Telefon: 07071 204-1238
Mail: helen.runge-kehle@tuebingen.de


Foto:
© Moritz Porsch