Herzlich willkommen auf der Homepage des Wildermuth-Gymnasiums!

Der Kurs Literatur und Theater unter der Leitung von Herrn  Rüdiger Stephan lädt zur ersten Theaterpremiere für dieses Kalenderjahr ein: In Anlehnung an Dea Lohers Dramatisierung des archaischen Blaubart-Stoffes bringt der Kurs seine Abschlussarbeit "Blaubart -Hoffnung der Frauen" auf die Bühne. Der Reigen aus Begegnungen zum Thema Liebe und Liebeskonzeptionen ist in der kommenden Woche drei mal zu sehen: Am Mittwoch, 23.Januar, am Donnerstag, 24. Januar und am Freitag, 25. Januar, jeweils um 20 Uhr im Sudhaus.

Im letzten Schuljahr konnten wir mit großem Stolz das erste Schulprojekt zwischen dem Wildermuth-Gymnasium und der Pestalozzi-Schule in Buenos Aires vorstellen. Schülerinnen und Schüler beider Schulen haben jeweils eine Austellung zum Thema Menschenrechte erarbeitet, die bei uns am Wildermuth-Gymnasium, im Haus der Geschichte und dann auch in Argentinien zu sehen war. Aufgrund der außerordentlich positiven Resonanz auf das Projekt wird der Landkreis Tübingen die Ausstellung der Schülerinnen und Schüler des Wildermuth -Gymnasiums - "WAHRvergangenHEIT: Der Umgang der Deutschen mit ihrer nationalsozialistischen Vergangenheit" - in der Glashalle des Landratsamtes erneut ausstellen. Landrat Herr Joachim Walter lädt ein zur Ausstellungseröffnung am Sonntag, 27.01.2019 um 20 Uhr. Unsere Schülerinnen und Schüler werden an diesem Abend von ihren Erfahrungen mit dem deutsch-argentinischen Austauschprojekt, welches von der Elisabeth-Käsemann-Stiftung unterstützt wurde, berichten. Um formlose Anmeldung unter kultur@kreis.tuebingen wird gebeten.

Die fachpraktischen Abiturprüfungen im Fach Musik werden Anfang Februar stattfinden. Aus diesem Anlass stellen die Schülerinnen und Schüler unseres Neigungskurses Musik ihr Prüfungsprogramm vor. Wir laden alle Interessierten herzlich zu diesen Vorspielabenden ein - am Montag, 28.Januar und am Donnerstag, 31. Januar, jeweils um 19 Uhr im Musiksaal Raum 410.

Wir sind stolz auf acht Schülerinnen und Schüler unseres Vertiefungskurses Mathematik, die an einer zentral gestellten Zertifkationsklausur teilgenommen haben. Zu ihren außerordentlichen Leistungen in den Themengebieten Aussagenlogik, Beweistechniken, Folgen und Ungleichungen beglückwünsche ich Caroline Belka, André Hornung,Simon Körntgen, Tamino Ludwig, Ismet Srna, Luca Unsöld, Paul Wurmbäck und Paul Vögele, und ich danke unserer Kollegin Frau Andrea Sattler, die den Kurs betreut und begleitet hat.

Die zweite Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik fand im November 2018 ihren Abschluss. Wir gratulieren unserem Schüler Paul Vögele, der einen hervorragenden 2. Preis erringen konnte. Für den laufenden Bundeswettbewerb 2019 wünschen wir ihm viel Erfolg! 

Vergangene Woche fand die Ausfahrt der Ski-AG statt. Über 100 Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen waren in zwei Gruppen jeweils drei Tage im Schwarzwald unterwegs. Ich danke den betreuenden Kolleginnen und Kollegen und den Ski- und Snowboardmentoren für die Organisation und Durchführung der Ausfahrt!

Der Klasse 8d und ihren beiden Klassenlehrern wünsche ich in der kommenden Woche viel Spaß bei ihrem erlebnispädagogischen Projekt Albergo in Hausen auf der Schwäbischen Alb.

Mit den besten Wünschen für die kommende Woche,

Anne Gaißer

Schulleiterin

 

 

Nach oben

Aktuelles

28.01.2019  •  Termin

Reihe "Musik am Wildermuth"

Der Musikkurs der Oberstufe stellt an zwei Terminen sein Programm für die fachpraktische Abiturprüfung vor

mehr >>

Ausstellung des Seminarkurses zum deutsch-argentinischen Schülerprojekt

mehr >>
23.01.2019  •  Termin

Theatervorstellung "Blaubart"

Der Theater- und Literaturkurs der Jahrgangstufe 2 lädt ein zur Theateraufführung "Blaubart"

mehr >>