BOGY


Die Abkürzung BOGY steht für Berufsorientierung am Gymnasium.
Die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen absolvieren ein BOGY-Praktikum in einem Beruf, der ihren Interessen zum jetzigen Zeitpunkt entspricht.
Sie organisieren den Praktikumsplatz in Eigeninitiative, können aber durch Eltern und Lehrer unterstützt werden.
Die Berufserkundung liegt am Wildermuth-Gymnasium evtl. gegen Ende des Schuljahres.

http://www.wildermuth-gymnasium.tue.bw.schule.de/bogy/