Elternbeirat

Vorstand des Elternbeirats:

  • Vorsitzender: Dr. Alexander Hauser
  • Stellvertretende Vorsitzende: Susanne Keck
  • Schriftlführerin: Hilke Matthaei
  • Elternvertreter in der Schulkonferenz: Frau Dr. Büchner, Frau Huppmann, Frau Dr. Kehrer
  • Elternvertreterin im Verein der Freunde: Karin Maas

Anfragen an den Elternbeirat richten Sie bitte an die Mailadresse elternbeirat@wildermuth-gymnasium.de.


Gremien der Elternarbeit:

Elternpflegschaft

  • Pro Klasse werden ein Elternvertreter und ein Stellvertreter gewählt (Teamarbeit).
  • Im Schuljahr müssen zwei Elternabende stattfinden, auf Wunsch von Eltern, Klassenlehrer oder bei speziellen Anlässen auch mehr.
  • Termin wird zusammen mit dem Klassenlehrer festgelegt, auch die Tagesordnung. Die Einladungen schreiben die Elternvertreter, bei Bedarf Fachlehrer einladen, ab Klasse 8 auch die Klassensprecher. Einladung mindestens eine Woche vor der Sitzung, schriftlich. Die gesamte Leitung des Abends haben die Elternvertreter.
  • Bei der Tagesordnung berücksichtigen: Berichte aus Elternbeiratssitzungen
  • Alle Elternvertreter einer Schule bilden zusammen den Elternbeirat

Elternbeiratssitzung

  • Teilnahme der Schulleitung und Gäste (SMV, Lehrer bei bestimmten Themen)
  • Bericht der Schulleitung und der Elternvertreter
  • Es finden zwei bis drei Sitzungen pro Schuljahr statt. Termine sind im Terminkalender der Schule vermerkt.

Schulkonferenz
Schulleiterin, Elternbeiratsvorsitzende/r, Schülersprecher/in, drei gewählte Lehrer, drei gewählte Schüler, drei gewählte Eltern, tagt ca. zwei- bis viermal im Schuljahr.
Aufgaben: Mitbestimmung bei vielen die Schule betreffende Fragen. Beratungs- und Entscheidungsfunktion: Partnerschaften, Austausche, außerunterrichtliche Veranstaltungen wie Klassenfahrten, Projekte, Haushaltsfragen, allgemeine GLK-Beschlüsse, Ausschluss von Schülern, Wahl der Schulleiters.

Gesamtelternbeirat Tübingen

  • Alle Elternbeiratsvorsitzenden und Stellvertreter aller Tübinger Schulen (Grundschulen, Realschulen, Gymnasien, Förderschulen, Berufliche Schulen)
  • Vielfältige Zusammenarbeit mit dem Schulträger (Stadt Tübingen), dem Landratsamt und vielen Tübinger Institutionen
  • Vorsitzende des GEB sind beratende Mitglieder im Kultur-, Schul und Sportausschuss des Gemeinderates
  • Arbeitskreise: Runder Tisch Gewaltprävention (www.gewaltpraevention-tue.de), Verkehrssicherheit, Sucht
  • Vorsitzender: Martin Lindeboom, Stellvertretender Vorsitzender: Rainer Drake


Elternarbeit am WG:

  • Regelmäßige Treffen der Vorsitzenden mit der Schulleitung zur Besprechung aller anstehenden Fragen
  • Teilnahme an Tag der offenen Tür, Begrüßung der neuen Fünftklässler
  • Mitarbeit bei der Cafeteria
  • Mitorganisation von Veranstaltungen
  • Vertretung des WGs beim Gesamtelternbeirat
  • Mitwirkung bei Koordinierungsgruppe und  in anderen schulischen Gremien
  • Nikolausüberraschung